Du bist hier: Home > Körperpflege > Kann man zu viele Duschgels haben?

Kann man zu viele Duschgels haben?

Januar 22nd, 2012

[Beautymonster Nina]

Also vielleicht würden die Meisten jetzt mit JA antworten, ich allerdings nicht ^^

Ich dachte bis vor Kurzem noch, dass die Menge Duschgel, die ich habe, völlig normal ist. Aber irgendwie hörte ich immer öfter den Satz: “Wozu brauchst du so viele Duschgels?” Und so fragte ich mich dann ob es vielleicht doch zu viele sind.

IMG_0537

IMG_0539

IMG_0540

IMG_0536

Sind es aber nicht ^^ Denn ich benutze sie je nach Stimmung immer abwechselnd. Mal ist mir nach fruchtigem, mal ist mir nach frischem und mal nach puschelig weichem Geruch.  Also so ein wonniger Geruch… Ach ich kann sowas so schlecht beschreiben, Gerüche assoziiere ich halt mit Gefühlen, nicht mit Dingen. Ich kann Gerüche echt schlecht beschreiben.

Am liebsten mag ich den Geruch der Marulanuss. Da fahr ich total drauf ab!

Aber irgendwie schweife ich ab.

Also wie viele Duschgels sind normal? Und wie viele braucht man wirklich?

Ich glaube, mehr als drei Duschgels zu haben ist nichts besonderes für jemanden der auf Abwechslung steht.
Obwohl ich zugeben muss, dass ich manchmal da stehe und denke “Was zur Hölle nehm ich jetzt für eins?!?!?!” ^^

Wie ist das bei euch? Wie viele Duschgels habt ihr?  Und ab wie vielen ist es eurer Meinung nach zu viel?
Würde mich echt interessieren!

3 Responses to “Kann man zu viele Duschgels haben?”

  1. yvonne sagt:

    hach… ich finde man kann NIE genug duschgel haben 🙂 als wir nur ne duschen hatten, hatte ich immer 15-20 sorten *herz*

  2. […] ich gebe es zu: Ich habe ein Duschgel-Tick! Zwar nicht so ausgeprägt wie Nina, weil ich bisher nicht die Gelegenheit hatte ihn komplett aus zu leben aber immerhin, ich merke er […]

  3. Steffi K. sagt:

    Ich kann nicht genau sagen, wie viele ich habe…nicht ganz so viele wie du wahrscheinlich, aber nahe dran^^
    Ich benutze meist so 3-4 abwechselnd und wenn eines leer ist, darf dafür ein neues raus ausm Schrank. Die stehen da nämlich schon Schlange und freuen sich, wenn sie endlich ans Licht dürfen 😉
    Boah du hast ja von dem Marulanuss-Zeugs die ganze Serie! Ich hatte bereits die Bodylotion, die würde ich mir direkt nachkaufen, aber zur Zeit habe ich schon so viele Lotions und Cremes…mmmh blöd. Von dem Badezeugs muss man ganz viel nehmen, damit der Geruch etwas bleibt, ansonsten verfliegt der voll schnell finde ich 🙁

    Was versteckt sich eigentlich hinter dem Balea Duschöl?

Leave a Reply